BELUS Mini-Gärtner

Anbau auf kleinstem Raum

Stangenbohne

Die Bohne (Phaseolus vulgaris) wächst bis zu einer Höhe von 4 Metern und benötigt definitiv einen Platz auf dem Balkon. Pflanzen Sie ruhig mehrere Bohnen für eine Stange an. 3-4 Bohnen je Stange sorgen zudem für einen dichten Blattwuchs auf dem Balkon, welcher als Sonnenschutz seine Dienste erbringt. Weiterhin sorgen Sie für einen ergiebigen Ertrag je Stange. Die Pflanze windet sich gegen den Uhrzeigersinn um die Stange nach oben. Sorgen Sie dafür, das die Pflanze notfalls nach rechts oder links ausweichen kann und legen Sie sie am Besten zu den anderen Stangen, wenn Sie weitere verwenden.  Interessant ist die Tatsache, das Bohnen mit fast einem viertel Roheiweißgehalt den zweithöchsten Proteinwert nach der Sojabohne aufweisen. Die Stangenbohne erwies sich als extrem Ertragreich und da niemand mehr welche haben wollte, ließen wir die Restlichen so lange hängen, bis sie zu trocknen begannen. Die somit gewonnen Bohnen werden wir in der folgenden Saison erneut anbauen.

 

Pflanzenfamilie

Hülsenfrüchtler

Bodenbeschaffenheit

Stickstoffreiche Böden und eine gute Wasserversorgung

Aussaat & Ernte

Mit der Aussaat kann bereits begonnen werden, wenn die durchschnittlichen Temperaturen nicht mehr unter 12° C fallen

Mineralien & Vitamine

Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink, Beta-Carotin, Vitamin E, B1-B2, B6, Folsäure und Vitamin C

 

Mini-Blog

17.07.2014 Nach der erfolgreichen Ernte von 2013 fanden wir diese Saison leider keinen Platz für einen erneuten Anbau der Stangenbohne.