BELUS Mini-Gärtner

Anbau auf kleinstem Raum

Florfliegen

Die Florfliege (Chrysopidae) wird zu Recht als Blattlauslöwe bezeichnet und zählt nach dem Marienkäfer als nächstbeste Lösung bei einem großen Blattlausbefall. Bieten Sie einen Nistplatz für Marienkäfer an, werden sich sicherlich auch Florfliegen darin einnisten.

 

Bei einem stärkeren Befall durch Blattläusen empfiehlt sich jedoch die Florfliegenpopulation durch eine Bestellung von Larven anzureichern.

 

Diese werden auf die befallenen Pflanzen gesetzt und sorgen für eine zunehmend starke Reduzierung des Schädlings, bis zur kompletten Verdrängung. Sie werden in Gewächshäusern, dem Wintergarten und auf dem Balkon bereits erfolgreich eingesetzt.