BELUS Mini-Gärtner

Anbau auf kleinstem Raum

Schnittlauch 

Saatscheibe mit Schnittlauch von Chrestensen

Der Schnittlauch (Allium schoenoprasum) ist ebenfalls sehr beliebt und das nicht nur in der deutschen Küchen. Bekannt ist er auch unter den Namen Graslauch, Binsenlauch, Jakobszwiebel oder Schnittling. Er gehört zur Familie der Amaryllisgewächse. Mit seinem beträchtlichen Anteil an Vitamin A und C darf er in keiner Küche fehlen. Sehr beliebt ist der Schnittlauch als Brotaufstrich, in Quarks oder Salaten und in der Mayonaise. In der Naturheilkunde wird der Schnittlauch als blutdrucksenkend, appetitanregend und verdauungsfördernd beschrieben. Blütentriebe sind holzig, jedoch kann die Blüte verzehrt werden und dient nicht nur zur Dekoration.

 

Pflanzenfamilie

Amaryllisgewächs

Bodenbeschaffenheit

lockerer Boden, keine Staunässe, warme Umgebung

Aussaat & Ernte

Zum Saisonstart, jedoch frühestens nach dem letzten Frost 

Mineralien & Vitamine

Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Vitamin A, B1, B2, Niacin, B6, C und E

 

Mini-Blog

01.07.2014 Bisher konnten wir zu jedem Salat frisches Schnittlauch verwenden, auch auf einer Scheibe Brot mit Frischkäse macht sich der Schnittlauch sehr gut und vor allem intensiv im Geschmack. Ernten Sie jedoch nie das gesamte Schnittlauch und schneiden Sie es nicht zu tief ab, damit das Kraut nachwachsen kann. Sie erlangen eine wesentlich bessere Ausbeute, wenn sie keine Petersilie daneben pflanzen, da sich diese Kräuter nicht mögen und somit sogenannte "schlechte Nachbarn" sind.