BELUS Mini-Gärtner

Anbau auf kleinstem Raum

Thymian

Der Thymian, die Thymiane (Thymus) oder als Quendel bezeichnet, gehört zu den Heil- und Gewürzpflanzen. Als Pflanze gehört er zur Familie der Lippenblütler und sollte in keiner Küche fehlen. Als Heilpflanze wurde der Thymian bereits in der Antike und im Mittelalter verwendet. Sein ätherisches Öl findet auch heute noch in der Medizin Anwendung. Der Thymian hemmt das Wachstum von Bakterien und Viren, lindert Schmerzen und Krämpfe im Bereich der Atemwege und fördert den Auswurf sowie die Schleimlösung.

 

Pflanzenfamilie

Lippenblütler

Bodenbeschaffenheit

sonniger, trockener und warmer Platz, keine Staunässe

Aussaat & Ernte

Auf Hydroponics jederzeit möglich

Mineralien & Vitamine

ätherisches Öl, Calcium, Eisen, Kupfer, Magnesium, Mangan, Kalium, Phosphor, Zink, Vitamin B1, B3, B6, B12, E,

 

Mini-Blog

31.05.2014 Nun taucht auch der Thymian unter dem Tongranulat hervor und sollte nur mit einem Sprühnebel oberflächlich versorgt werden, wenn dieser wirklich trocken erscheint.

21.07.2014 Auch der Thymian hat nach dem dritten Sturm aufgegeben und bis auf die Tonkügelchen blieb von ihm nichts übrig.