BELUS Mini-Gärtner

Anbau auf kleinstem Raum

Zupfsalat

Der Zupfsalat wird überregional auch als Pflücksalat oder Schnittsalat bezeichnet und eignet sich nicht nur für die Fensterbank oder den Balkon, sondern auch wunderbar für die Hydroponics in der Wohnung - ganz ohne Erde. Dies hat den Vorteil, das die geernteten Salatblätter nur kurz unter das Wasser gehalten werden müssen da die Salatblätter bereits sauber sind. Er überzeugte mit seinem knackig frischen und stellenweise nussigen Geschmack zu jeder Zeit. Geerntet wird von außen nach innen, sodas mehrere Ernten möglich sind - Die Blätter wachsen ständig nach. Hier zu sehen ist der grüne lolo bionda. Das Ernteergebnis ist erschreckend hoch gegenüber der Fensterbank oder dem Anbau auf dem Balkon.

 

Pflanzenfamilie

Korbblütler

Bodenbeschaffenheit

Blähton, Nährstofflösung im Kreislauf

Aussaat & Ernte

Bei der Hydroponics kann ganzjährig angepflanzt und geerntet werden

Mineralien & Vitamine

Kalium, Beta-Carotin, Calcium, Chlor, Magnesium, Natrium, Phosphor, Schwefel, Eisen, Fluor, Jod, Kupfer, Mangan, Zink, Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, C, E, K

 

Mini-Blog

31.05.2014 Der Zupfsalat/Pflücksalat wird sichtbar und benötigte vom keimen bis zum zweiten Foto nur 3 Tage. Wenn dieses Jahr nicht wieder ein Hagelorkan im Juni über die Pflanzen rauscht, sollten wir bald neue Fotos onlinestellen können.

  

12.06.2014 Da war er auch schon, das Unwetter mit Hagelbällen von 2-3 cm, pünktlich zum Juni wie im vergangenen Jahr. Den Zupfsalat hat es übel getroffen. Wenn er sich wieder erholen sollte, gibt es bald neue Bilder dazu.

22.06.2014 Nur noch ein paar Tage Sonne und der Zupfsalat kann gezupft werden. Die erste Ernte dieses Jahr auf Hydroponics.

16.07.2014 Zwei Becher Zupfsalat bitte! Mit der Ernte von zwei Bechern konnte ein wunderbarer Salat hergerichtet werden, ein paar Blätter Basilikum, etwas Lauch und eine Zwiebel. Fertig war die Portion. Sehr nussig und einfach nur lecker, erfrischend und sättigend zugleich.